Königspaar 2015-2016

Hans- Dieter und Andrea Gerbracht



Packender Wettbewerb

Hansi und Andrea Gerbracht regieren in Düdinghausen

Düdinghausen.

Einen packenden Wettbewerb unter der Vogelstange bei der Schützenhalle verfolgten die Schützen und Gäste aus Düdinghausen und feierten daraufhin ihr neues Königspaar.

Am Montag ließ sich Hansi Gerbracht um Punkt 13.30 Uhr von seinen Schützenkollegen als neuer Schützenkönig des Bürgerschützen- vereins Düdinghausen feiern.

Mit dem 253. Schuss eroberte der 44-jährige Industriekaufmann das Amt als neuer Regent. Als seine Schützenkönigin präsentierte er seine Frau Andrea. Somit treten die beiden die Nachfolge von Harry und Inge Jatta an.
Ferner eroberte der neue Regent mit dem Königsschuss die Krone. Zudem holte sich Franz Lichte den Apfel. Das Zepter ging an Rudolf Schönhenze. Vizekönig in Düdinghausen wurde Thomas Tüllmann.

Im Festzug am Montagabend präsentierte dann der Bürgerschützenverein mit Hansi und Andrea Gerbracht sein neues Königspaar. Und von den vielen Gästen in Düdinghausen gab es - auch wenn das Wetter nicht so recht mitspielte - natürlich jede Menge Zuspruch.

Auch die 16 Paare im Hofstaatgefolge wurden mit viel Applaus bedacht. Neben der Stadtkapelle aus Hallenberg als Festmusik sorgte der Tambour-Corps aus Bad Wünnenberg für passende Unterhaltung beim Schützenfest in Düdinghausen.
 

Bild u. Text: Günter Temme / Sauerlandkurier Mittwoch 22.07.2015


Vor 40 Jahren (1975) wurde der Vater von Hans Dieter, Hans Gerbracht, in Düdinghausen und sein Onkel, Heinz Gerbracht, in Siedlinghausen Schützenkönig