Königspaar 2002-2003

Rudolf u. Marion Schönhense

Neuer Schützenkönig unseres Bürgerschützenvereins ist seit Montag, dem 22.07.2002 der 38-jährige Industriekaufmann Rudolf Schönhense.

Mit dem entscheidenden 208. Schuss setzte er sich nach ca. 1½ Stunden gegen seinen hartnäckigsten Mitbewerber und Arbeitskollegen Wolfgang „Maurer“ Grottke durch.

Unter den Klängen von „Waidmannsheil“ wurden Rudi und seine Mitregentin und Ehefrau Marion zur Proklamation in die festlich geschmückte Schützenhalle getragen und lösten dort das bisherige Königspaar Karl und Manuela Kropff ab.

Besonders erfreut zeigten sich unsere Majestäten darüber, dass eine Familientradition fortgesetzt werden kann, die Vater Adolf vor genau 30 Jahren und Onkel Gajewi vor genau 20 Jahren mit Ihrem Königsschuß begründeten.

Auch Bruder und Königsbegleiter Andreas störte es weiter nicht, dass ihm auf seinem 40. Geburtstag ein wenig „die Show“ gestohlen wurde.

So fand unser Schützenfest mit dem Musikverein Düdinghausen im prächtigen Hofstaat nach Festzug, Königs- und Kindertanz einen durchweg harmonischen und stimmungsvollen Ausklang, an dem auch der Musikverein aus Hirschberg mit seiner hervorragenden Tanzmusik wesentlichen Anteil hatte.